Nachhaltiges Reisen corporate social responsibility

Familienurlaub Villa KaliMeera - Korfu (KALF)

  • Preise & Leistungen

    •  
    • Reiseleistungen Reisebeginn: 26.08.2017 Reiseende freie Plätze Preis
      Unterkunft im Studio (2-3 Pers.), Preise und Leistungen wie beschrieben 02.09.2017
      auf Anfr.
      420,- EUR
      Unterkunft im Studio (2-3 Pers.), Preise und Leistungen wie beschrieben 09.09.2017
      auf Anfr.
      840,- EUR
      Unterkunft in Ferienwohnung (3-5 Pers.), Preise und Leistungen wie beschrieben 02.09.2017
      5
      480,- EUR
      Unterkunft in Ferienwohnung (3-5 Pers.), Preise und Leistungen wie beschrieben 09.09.2017
      5
      960,- EUR

      Zum Buchen bitte auf den Preis klicken. Preise pro Person (Erwachsene)

      Leistungen: Unterkunft wie gebucht, tägliches Frühstücksbuffet, 6 x Abendessen pro Woche, deutschsprachige Gästebetreuung, geführte Halbtageswanderung, kleiner Griechischsprachkurs für Erwachsene, Entspannungsprogramm 3 Std. pro Woche, Kinderprogramm (3-7 Jahre, 11 Std. pro Woche) 20.05.-03.06., 17.06.-24.06., 09.09.-30.09., 14.10.-21.10.2017, Kinder- und Jugendprogramm (4-9 Jahre bzw. ab 10 Jahre, 11 Std. pro Woche) 03.06.-17.06., 24.06.-09.09., 30.09.-14.10.2017.

      Kinderpreise pro Kind / Woche: (bei Mindestbelegung im Studio mit 1 Vollzahler / in Wohnung mit 2 Vollzahlern und 1 Kind ab 4 Jahre)
      Nebensaison (NS) 20.05.-03.06. + 09.09.-30.09. + 14.10.-21.10.2017 / Hauptsaison (HS) 03.06.-09.09. + 30.09.-14.10.2017
      13-17 J.: NS 310,- EUR; HS 370,- EUR / 4-12 J.: NS 240,- EUR; HS 290,- EUR / 0-3 J.: 115,- EUR

      Freie Plätze: Gibt es nicht mehr genügend Plätze und Sie sehen ein orangenes Plus-Zeichen oder die Bemerkung 'auf Anfr.', dann klicken Sie darauf, um sich anzumelden. Vielleicht können wir noch Plätze verfügbar machen. Im Zweifel setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

  • Villa KaliMeera - Unser Haus am Meer

    Der Süden Korfus ist bekannt für seine langen Sandstrände. Von der Villa KaliMeera beim Dorf Marathias haben Sie einen herrlichen Blick auf den „Golden Beach“, der seinen Beinamen wirklich verdient. Der riesige Garten lädt zu einem unterhaltsamen und entspannten Familienurlaub in Griechenland ein.

  • Die Region

    An der Westküste und weit im Süden von Korfu liegt das Dorf Marathias. Ihm zu Füßen liegt der "Golden Beach". Er verbindet zwei Strände, den Marathias-Strand und den Santa Barbara-Strand. Die Grenze bildet ein kleiner Wasserlauf ins Meer. Es ist ein Genuss, hier barfuß spazieren zu gehen, Richtung Agios Georgios Agirades und in den Süden nach Vitalades. Hier können die Gäste dieses ungewöhnlichen Familienhotels auf Korfu die wunderbare Natur, Strand und Meeresluft schlendernd genießen oder auch Steine und Muscheln sammeln.

    Der sanft abfallendende feine Sandstrand ist vor allem für Kinder ideal zum Spielen im Wasser und Sandburgen bauen. Mit ganz viel Glück können die Familien hier sogar die Meeresschildkröten Caretta Caretta beim Schlüpfen beobachten. Für Sicherheit, Ausstattung und Umweltarbeit wurde der Strand schon mehrfach mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Von der familienfreundlichen Unterkunft Villa KaliMeera in Korfus Süden ist man in ca. 10 Gehminuten am Strand. Das Haus am Meer ist somit ideal für einen Badeurlaub mit Kindern geeignet.

  • Die Unterkünfte

    Sie möchten ein kinderfreundliches Hotel auf Korfu buchen? Dann sind Sie hier genau an der richtigen Adresse. Die Villa KaliMeera "thront" inmitten von Wiesen und Olivenbäumen auf einem kleinen Hügel. Durch diese besondere Lage bietet die kinderfreundliche Unterkunft auf Korfu einen herrlichen Blick in alle Himmelsrichtungen, zum Meer und über die vielen Olivenhaine. Den Sonnenuntergang hier zu erleben ist eine Wucht. Terrassen und Garten bieten gemütliche Sitzplätze und Hängematten, so dass man jederzeit ein ruhiges Plätzchen für ein gutes Buch findet. Kinder haben viel Bewegungsfreiheit und entdecken die Natur rund um die Villa. Jedoch ist die Villa KaliMeera kein gewöhnliches Familienhotel auf Korfu.

    Alle Wohneinheiten des kinderfreundlichen Hotels blicken zum Meer. Es gibt acht Studios und fünf Wohnungen. Die ca. 18 qm großen Zweibett-Studios verfügen über einen Balkon oder Terrasse, Kühlschrank, Klimaanlage (kostenpflichtig) und neue Badezimmer mit Dusche/WC. Ein Zustellbett ist in den meisten Studios möglich. Größere Familien mit Kindern können zwei Studios nebeneinander mit Verbindungsbalkon nutzen. Die ca. 36 qm großen 3-Zimmer-Wohnungen besitzen zwei Schlafzimmer, einen kleinen Aufenthaltsraum, Kühlschrank, Klimaanlage (kostenpflichtig) und ebenso neue Badezimmer mit Dusche/WC sowie einen großen Balkon oder Terrasse. Die Wohneinheiten verteilen sich auf Erdgeschoss und Obergeschoss.

    Wer sich mittags selbst etwas kochen möchte, kann eine der zwei Gemeinschaftsküchen nutzen.

    Wenn die Studios der Villa KaliMeera ausgebucht prüfen wir gerne weitere Studios in den Häusern Thalassa und Spyros, ca. 130m von der Villa KaliMeera entfernt. Bitte sprechen Sie uns dazu einfach an.

  • Die Verpflegung

    Zu einem Familienurlaub in Griechenland gehört auch der Genuss der griechischen Küche. Auf der Sonnenterrasse des kinderfreundlichen Hotels auf Korfu erwartet Sie morgens ein leckeres Frühstücksbuffet, das alles Familienmitgliedern schmeckt. Typisch griechische Fisch- oder Fleischgerichte sowie vegetarische Köstlichkeiten, inklusive Tafelwasser gibt es an sechs Abenden pro Woche. Am siebten Abend freuen sich die Tavernen in der Bucht auf Ihren Besuch. Zum Abschluss des Abendessens sitzen die Gäste immer wieder am Lagerfeuer, manchmal mit spontaner Gitarrenmusik.

    Im Rahmen der Halbpension gibt es ein leckeres Frühstücksbuffet und am Abend typisch griechische Gerichte inklusive Tafelwasser. Wenn Sie eine vegetarische Verpflegung wünschen, bestellen Sie dies bitte bei der Buchung. Allergien/Lebensmittelunverträglichkeiten: Sollten Sie bezüglich des Essens bestimmte Wünsche haben, so teilen Sie uns dies bitte vor Ihrer Reise mit. Unser Koch geht auf Sonderwünsche ein, soweit möglich. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir spezielle Lebensmittel (z.B. Sojamilch, Dinkelbrot) zwar gerne besorgen, diese aber nicht im Rahmen der regulären Halbpension anbieten können und dabei entstehende Zusatzkosten in Rechnung stellen müssen.

  • Das Kinderprogramm

    Wir bieten in der Villa KaliMeera ein spannendes und kreatives Programm für Eltern und Kinder: Die Natur steht in diesem Haus am Meer im Mittelpunkt. Gemeinsam mit den Kindern wandern wir durch die Olivenhaine. Was wir finden - Äste, Steine oder Blätter - nehmen wir zum Basteln im Kinderprogramm. Wir kochen mit einem Solarkocher oder gehen auf Piratenschatzsuche. Für die ganz Kleinen bieten wir nach Absprache eine Kleinkindbetreuung an (5,- EUR/Stunde und Kind).

    Kreative, sportliche oder informative Gratis-Angebote für Eltern und Kinder, wie zum Beispiel Wikingerschach oder ein Lagerfeuerabend am Strand gehören zum vielfältigen Programm. Ein geführter Halbtages-Ausflug mit Informationen zur Landwirtschaft auf Korfu und ein kleiner Griechischkurs für Erwachsene sind bereits im Reisepreis enthalten.

    Kinderprogramm (11 Std. pro Woche): 3-7 Jahre: 20.05.-03.06.17, 17.06.-24.06.17, 09.09.-30.09.17, 14.-21.10.17

    Kinder- und Jugendprogramm (4-9 Jahre bzw. ab 10 Jahre, 11 Std. pro Woche): 03.06.-17.06.17, 24.06.-09.09.17, 30.09.-14.10.17

  • Freizeit und Umgebung

    Genießen Sie im Familienurlaub auf Korfu gemeinsam mit Ihren Kindern die Natur bei Wanderungen auf alten Feldwegen, am Meer entlang oder zu alten Bergdörfern. Der Duft von Zypressen und wilden Kräutern begleitet Sie. Das Bergdorf Argirades ist nur gut zwei Kilometer von unserem Haus am Meer entfernt und auch bei Mountainbikern beliebt. Das kleine romantische Bergdorf Agios Nikolaos ist bekannt durch die Herstellung von Wein, Honig und Olivenöl. Eine schöne Strandwanderung führt Sie in den kleinen Fischerhafen Vitalades.

    Das ehemalige Fischerdorf Lefkimmi ist inzwischen die zweitgrößte Stadt Korfus. Dennoch ist es ursprünglich geblieben und am Abend sitzen die Einheimischen in den Tavernen zusammen und plaudern über die Geschehnisse des Tages. 

    Wer auf der griechischen Mittelmeer-Insel die Ruhe sucht, ist im Naturschutzgebiet um den Lake Korission genau richtig. Das weitläufige Dünengebiet mit seinen seltenen Pflanzen und Tieren gilt als Oase der Stille. Ein Biobauernhof bietet hier einen Tages-Kochkurs an. Am Strand von Halikounas beim Lake Korission haben Wassersportler ihren Spaß beim Kitesurfing-Kurs oder einer Stand-Up-Paddling-Tour.

    Echte Strandfans kommen auch weiter südlich (ca. 30 Autominuten) in der Region rund um Agios Gordis auf ihre Kosten. Keine Häuser, nur Natur hinter den langen Sandstränden mit Blick zur Insel Paxos.

    Weitere Angebote können vor Ort gebucht werden:

    • Bootstouren zur Nachbarinsel Paxos können ab Lefkimmi gebucht werden.
    • Leih-Fahrräder stehen am Haus gegen Gebühr zur Verfügung.
    • In Agios Georgios Argirades (3 km) gibt es diverse Wassersportmöglichkeiten wie Kitesurfen, Windsurfen, Bootsverleih. 
    • Geführte Wanderungen und Mountainbiketouren (inkl. Rad): ab 3 Teilnehmern, ab 15 € pro Person.
    • Am Strand stehen Umkleidekabinen, Süßwasserduschen und verschiedene Tavernen und Strandbars zur Verfügung; Liegen und Sonnenschirme gegen Gebühr
    • Reiten: Reitstunden / Ausritte sind bei einem lokalen Anbieter möglich (ca. 200 m)
    • Taverne mit Swimmingpool, Wasserrutsche und Spielplatz in der Nähe (ca. 500 m)
    • Ärztliche Versorgung: Ein Health Center (kleines Krankenhaus) ist in Lefkimmi (7 km).
    • Am Halikounas-See liegt ein befreundeter Bio-Bauernhof. Sie können sie dort für einen Tages-Kochkurs "Natürlich kochen und leben" anmelden: Korfiotische Pita im Holzofen, Sauerteigbrot mit Basilikum, Wanderung durch die Lagune und alles rund um biologische Landwirtschaft in Griechenland
  • Klima

    Die Insel Korfu weist ein mildes mediterranes Klima mit warmen, trockenen Sommermonaten und milden, feuchteren Wintern auf. In der Zeit von Oktober - April fallen 85 % des Jahresniederschlages wodurch es von Mai bis September nur noch selten regnet. In Höhenlagen, wie auf dem 900 m hohen Berg Pantokrator, fällt im Winter auch Schnee. Kühlende Winde sorgen auf Korfu in den warmen Sommermonaten für ein angenehmes, ausgeglichenes Klima.

    Die klassische Reisezeit für die Insel Korfu ist von Mai bis Oktober. Oftmals ist im Mai das Meerwasser noch zu kühl zum Baden, dafür entzückt die grüne Insel mit ihrer Farben- und Blütenpracht. Bis in den Herbst lockt das Mittelmeer mit angenehmen Badetemperaturen, im Oktober ist das Wasser immerhin noch 21 Grad warm. Da es zwischen Juni und September meist kaum regnet, ist Korfu im Herbst allerdings nicht mehr wirklich grün. Auch als Winterreiseziel ist Korfu für Erholung suchende Urlauber durchaus geeignet. Die Tagestemperaturen liegen selbst im Januar und Februar bei etwa 15 Grad, mit immerhin noch täglich durchschnittlich 4-5 Sonnenstunden.

  • Die Anreise

    Die Anreise ist im Reisepreis nicht enthalten. Gerne unterbreiten wir ein Angebot für Flug, Fähre und ggf. Mietwagen.

    • Mit Bahn/Auto und Fähre: Bahn- oder Autofahrt nach Ancona. Fährfahrt ab Ancona via Igoumenitsa nach Korfu-Stadt bzw. Lefkimi (Dauer je nach Verbindung ca. 24 Std.)
    • Flug nach Korfu von vielen deutschen Flughäfen z.B. mit Air Berlin, Germanwings, Condor und TuiFly.
    • Vorbestellter Taxitransfer vom Flughafen Korfu ins Honigtal (Fahrzeit ca. 1 Std.) im Taxi (1-4 Pers.) ca. 53 € pro Fahrt, im Minibus (1-8 Pers.) ca. 85 € pro Fahrt, zahlbar vor Ort an den Fahrer.
Windbeutel Reisen 21.08.2017