corporate social responsibility


atmosfair

Familiencamp Südfrankreich: Windsurfen - SUP - Yoga ... und eine Prise Kultur (BEL)

  • Sport-, Kultur- und Action-Camp in Südfrankreich, Pays Cathare

    Ihr denkt ihr kennt Südfrankreich? Aber kennt ihr auch das Land der „Katharer“? Von Toulouse über Carcassonne bis zum Mittelmeer und nach Süden bis zu den Pyrenäen, erstreckt sich die idyllische Hügellandschaft des „Pays Cathare“. Hier findet ihr nicht nur wunderschöne kleine Schlösser und Burgen, sondern auch kulturelle Highlights wie das Weltkulturerbe Carcassonne.

    Auch Toulouse ist mehr als einen Besuch wert: die zahlreichen Gebäude aus Terrakotta verleihen der Stadt ihren Namen „ville en rose“ und in der „Cité de l’Espace“ fühlen sich große und kleine Astronauten zu Hause. Die Region am Canal du Midi heißt auch Outdoorsportler willkommen: Wie wäre es mit einer Tour in die urigen südfranzösischen Dörfer rund um Belflou, entlang des „Canal du Midi“ oder zu den schönsten Märkten der Region? Oder lieber eine Wanderung mit der ganzen Familie mit Blick auf die Pyrenäen oder einen Tagesausflug zum Klettern? Innerhalb des Camps könnt ihr in unseren Hängematten die Seele baumeln lassen, euch mit einem guten Buch entspannen oder euch beim Yoga und Windsurfen auf unserem See auspowern und den Abend gemütlich bei einem Glas Wein in absoluter Ruhe ausklingen lassen. Für unsere kleinen Gäste gibt es natürlich ein Aktiv- und Kreativprogramm, das Kinderherzen höher schlagen lässt. Aber auch der Wassersport wird bei uns groß geschrieben, egal ob Windsurfen oder Stand-UPPaddeling - ihr könnt kostenlos an unseren Windsurfkursen teilnehmen oder euch Material gegen Vorlage eines Windsurfgrundscheins leihen und wem das nicht reicht, für den ist unser Raftingausflug vielleicht der Höhepunkt seines Urlaubs.

  • Region und Camp

    Unser Familiencamp liegt im Pyrenäenvorland am Lac de la Ganguise, etwa 50 Autominuten von Toulouse und Carcassonne entfernt. Das Camp liegt direkt oberhalb des Sees und besteht aus unseren Familienzelten, einer kleinen Campküche und einem großzügigen Gemeinschaftsbereich. Die Zelte liegen im Halbschatten, verfügen über Stehhöhe und sind bei eurer Ankunft bereits fertig für euch aufgebaut und eingerichtet. So habt ihr im Kofferraum mehr Platz für die schönen Dinge des Urlaubs und die Erholung kann direkt beginnen.

    Auf Anfrage bieten wir euch für besonderen Komfort auch Mobile-Homes oder Stellplätze für euren Campingbus, Wohnwagen oder euer eigenes Wohnmobil unweit unseres Zeltbereiches an. Eure ganz persönliche Auszeit könnt ihr jederzeit mit einem guten Buch und einem leckeren Kaffee in einer unserer Hängematten mit Blick auf den See und die idyllische Hügellandschaft genießen. Direkt vor der „Zelttür“ geht es über große Wiesen zu unserem See, der zum Schwimmen, SUPen und Windsurfen einlädt. Ein 10 stündiger Surfkurs, sowie SUP-Touren sind in unserem Programm kostenlos enthalten. Auch eine Segelschule, die vom Katamaran bis hin zur Jolle
    über mehrere Bootstypen verfügt, ist in unmittelbarer Reichweite (saisonale Preise für Kurse & Verleih müssen vor Ort erfragt werden). In unserem Camp stehen euch Anfänger- und auch Fortgeschrittenen-Windsurfmaterial zur Verfügung. Unsere Surflehrer helfen euch auch gerne über die Basismanöver hinaus und bieten euch Einführungen z.B. ins Trapez- & Fußschlaufenfahren oder neue Manöver an.

  • Die Verpflegung

    Unser Camp verfügt über eine eigene Campküche, in der Frühstück und ein warmes Abendessen zubereitet werden. Aber auch unser „Smoothie-of-the-day“, der gemütliche Kaffee am Nachmittag oder ein Chai-Latte in der Hängematte haben sicher Ihren Reiz nach Bewegung und Action am Tag. Dazu könnt Ihr euch mit frischem Obst oder dem ein oder anderen „gâteau“ aus der Region belohnen. Da gemeinsames Kochen Teil unseres Camps ist, benötigen wir immer ein bisschen Hilfe am Morgen und am Abend. Wir planen regionale, vegetarische, fisch- und fleischhaltige Gerichte und erledigen die notwendigen Einkäufe auf den umliegenden Märkten, freuen uns aber über eine helfende Hand beim Schnibbeln und Spülen.

  • Das Jugend- und Familienprogramm

    Der Schwerpunkt unseres Familien-, Aktiv- und Kreativprogramms bildet der Wassersport. Hier bieten wir euch einen 10 stündigen kostenlosen Windsurfkurs an, der mit einem Grundschein (+35,- €) abgeschlossen werden kann. Auch familien- und jugendgerechte SUP-, Kletter-, Paddel-, Rad- & Wandertouren stehen zur Auswahl und sind inklusive. Das Highlight unseres Camp ist die angebotene Raftingtour für die ganze Familie (Extrakosten ca. 35, - € p.P.) auf einem Wildwasserfluss in der Umgebung. Abgerundet wird unser Programm durch das gemeinsame Batiken und allerlei Sport- und Aktivspiele, sowie das Kreativprogramm in der Kinderbetreuung.

  • Die Anreise

    Eigenanreise mit PKW (detaillierte Anfahrtsbeschreibung liegt den Reiseunterlagen bei). Individuelle Anreise per Flug (z.B. mit Germanwings) nach Toulouse oder Carcassonne, von dort per Taxitransfer vom Flughafen zum Camp oder Abholung mit Shuttlebus für 50 € pro Fahrt. Bei Fluganreise empfehlen wir einen Mietwagen, um auch an freien Tagen mobil zu sein.

    Auf Anfrage beraten wir Sie gerne bei der Anreiseorganisation und vermitteln Ihnen Flüge und/oder einen Mietwagen.

Windbeutel Reisen 17.10.2019