Sie sind hier: Home » Segeln » Segeln Kykladen

Nachhaltiges Reisen corporate social responsibility

Segeltörn Kykladen / 10 Tage (KYK)

  • Preise & Leistungen

    •  
    • Reiseleistungen Reisebeginn: 20.05.2018 Reiseende freie Plätze Preis
      Mitsegeltörn mit Skipper, Koje auf der Yacht
      geplanter Ein-/Ausschiffhafen: Athen
      30.05.2018
      6
      658,- EUR

      Zum Buchen bitte auf den Reisepreis klicken. Preis pro Person.

      Freie Plätze: Wird statt freier Kojenplätze die Bemerkung ‚Auf Anfr.’ angezeigt, klicken Sie darauf, um sich für die Reise anzumelden. Es bestehen gute Chancen, dass wir noch weitere Plätze verfügbar machen können. Wir bestätigen Ihnen daraufhin Ihre Buchung oder setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

      Einzelkabinenaufschlag: 65 % des dargestellten Kojenpreises (begrenzte Verfügbarkeit)
      Single-Service: Einzelbuchende teilen sich eine Zweibettkabine mit dem gleichen Geschlecht.
      Verlängerungswoche: Summe beider Wochenpreise abzüglich EUR 50,-

      Flüge: Gerne vermitteln wir Ihnen einen günstigen Flug. Bitte auf dem Buchungsformular den Flugwunsch angeben.

  • Segeln durch die sagenumwobene Inselwelt der Kykladen

    Felsenküsten, abgelegene Buchten und schöne Strände laden ein zum Schnorcheln, Baden und „Seele baumeln lassen”.

    Was macht Griechenland als Reiseland so faszinierend? Ist es das herrliche Klima, die jahrtausendalte Kultur oder vielleicht die Gastfreundschaft der Menschen?

    Wir segeln in Tagesetappen von Insel zu Insel nehmen uns Zeit, malerische Hafenstädtchen zu erkunden und die kulturellen und kulinarischen Genüsse dieser typisch griechischen Region zu genießen.

  • Das Segelrevier

    Südöstlich von Athen liegen die Kykladen als Gruppe von 23 größeren und 200 kleineren ringförmigen angeordneten, gebirgigen Inseln. Sie spielten im alten Griechenland eine bedeutende Rolle.

    Delos, das religiöse und politische Zentrum der Antike, bildet den klassischen Mittelpunkt des Inselringes. Milos reizt mit seinen - im Inneren der Felsen - versteckten Katakomben und der Venus von Milos. Mykonos und Ios bieten Trubel, Nachtleben und weiße Strände, Folegrandros dagegen Ruhe und Natur pur, Serifos Beschaulichkeit und die malerische Chora. Die weißen Kykladen-Häuser und Windmühlen bilden einen überwältigenden Kontrast zum Blau des Meeres und des Himmels.

    Zwischen den Segeletappen bleibt auf unserem Segeltörn ausreichend Zeit, um imposante Altstädte, schöne Hafenorte und das lebendiges Treiben in den Gassen zu genießen.

    Auch ein Abstecher über den Saronischen Golf nach Poros, Hydra oder Spetse ist sehr lohnenswert.

  • Der Törn

    Segelerfahrung ist für diesen Urlaubstörn nicht notwendig. Er ist für alle gedacht, die aktiv und sportlich segeln möchten, für seefeste Anfänger wie auch für Könner.

    Der Skipper zeigt Ihnen alles Interessante zu Navigation und Seemannschaft. Bald sind Sie in der Lage, das Boot selbst zu den schönsten Inseln zu segeln – unter Aufsicht des Skippers.

    Unser Ausgangs- und Ankunftshafen ist die Marina im Stadtteil Kalamaki in Athen. Dieser Törn dauert im Gegensatz zu unseren üblichen einwöchigen Törns zehn Tage an, wodurch genug Zeit zur Verfügung steht um die tolle Inselvielfalt der Kykladen zu erkunden. Es werden voraussichtlich 200 – 300 Seemeilen zurückgelegt, die Ihnen als Erfahrungsnachweis bestätigt werden.

    Zu Beginn des Törns wird die Bordkasse für alle laufenden Törnnebenkosten (z.B. Diesel, Hafengebühren, Kautionsversicherung, Servicepack für die bereitgestellt Bettwäsche, Endreinigung, Gas, Marinaentgelt für die erste und letzte Hafennacht) sowie für die Grundverpflegung an Bord eingerichtet und der Crewvertrag, welcher Leben und Verantwortlichkeiten an Bord regelt, unterschrieben. Es ist hier erfahrungsgemäß mit ca. 15 bis 30 Euro / Tag zu rechnen. Der Skipper wird nach altem Seemannsbrauch aus der Bordkasse mitverpflegt. 

  • Die Yachten

    Die Yachten werden von einem weltweit anerkannten Vercharterer in Athen gewartet. Standardmäßig werden Bavaria-Yachten eingesetzt, z.B. die Bavaria 46 Cruiser oder Bavaria 50 Cruiser.

    Alle Schiffe sind vollständig eingerichtet. Sie bieten mit 4 - 5 Doppelkabinen plus Salon, in dem in der Regel der Skipper schläft, gute Bedingungen für ein erholsames Leben an Bord. Die bewährten Segelschiffe haben eine umfangreiche Fahrten- und Sicherheitsausstattung.  (Änderungen und andere Zusatzyachten vorbehalten)

  • Wind und Klima

    Ihren guten Ruf unter Seglern haben die Kykladen durch die hervorragenden Wind- und Segelbedingungen.

    Der Meltemi weht von Norden her – im Sommer besonders beständig – und erreicht hier zuweilen herausfordernde Windstärken, stellenweise bilden sich auch regionale Winde. Im Frühjahr herrschen schon vergleichsweise angenehme Temperaturen. Im Sommer ist die Kraft der Sonne durch den beständigen Wind sehr gut zu ertragen. Es regnet dann (fast) nie. Bis in den Oktober sind die Tage lang und warm und das Meer lädt zum Baden ein.

    Wassertemperatur Ø 19-25°C
    Lufttemperatur Ø 20-30°C

  • Die Anreise

    Sie fliegen ab vielen deutschen Flughäfen nach Athen.
    Der Transfer zwischen Flughafen und Ausschiffhafen "Marina Kalamaki Athen" erfolgt einfach und schnell mit dem Bus X96, der alle 30 Minuten zwischen Flughafen Athen und dem Athener Hafen Piräus pendelt.
    Der Schnellbus X96 fährt am Ein-/Ausschiffhafen Marina Kalamaki vorbei (Haltestelle EDEM; Fahrzeit ca. 45 Min.; 6 EUR/Pers.).

    Flüge vermitteln wir Ihnen gerne auf Anfrage. 

    Ihr Beitrag zu atmosfair: Für den Hin- und Rückflug einer Person nach Athen fallen etwa 1100 kg CO2 an, die Sie mit einer Investition von ca. 26 Euro in Umweltprojekte kompensieren können. Nähere Informationen zu atmosfair erhalten Sie bei uns oder direkt bei atmosfair.de.

Windbeutel Reisen 25.11.2017