Sie sind hier: Home » Über Windbeutel » Soziale Verantwortung

corporate social responsibility


atmosfair

Soziale Verantwortung

tourcert

Windbeutel Reisen führt das Nachhaltigkeitssiegel von TourCert

Mit dem TourCert-Siegel bekennen wir uns zu unserer Verantwortung für einen nachhaltigen Tourismus. Unser Management- und Berichtssystem ist entsprechend dem Zertifizierungsstandard von TourCert aufgebaut und von einem unabhängigen Gutachter überprüft. Mit dem TourCert-Siegel haben wir uns dazu verpflichtet, uns in den Bereichen Umweltschutz, Arbeitsbedingungen, Kundeninformationen, Menschenrechte und faire Geschäftsbeziehungen ständig zu verbessern. Darüber stehen wir im Dialog mit unseren Leistungsträgern vor Ort und berücksichtigen bei der Ausarbeitung und Zusammenstellung unserer Reiseangebote ökologische und soziale Kriterien. Unsere Zertifizierung hat eine aktuelle Gültigkeit bis Februar 2020.

Das Leitbild von Windbeutel Reisen

Die Windbeutel Reisen GmbH und Co. KG ist ein Reiseveranstalter mit den Schwerpunkten Segeltörns, Sport- & Aktivreisen und Familienurlaub. Im Mittelpunkt der Reisen stehen Aktivitäten, Erlebnis und Erholung in der Natur als gemeinschaftliches Urlaubserlebnis. Seit über 25 Jahren bildet Windbeutel Reisen die materielle Lebensgrundlage für die im Unternehmen Mitarbeitenden.

Zufriedene Reisegäste sind unser oberstes Ziel und deren positive Rückmeldungen eine große Motivation für die Mitarbeitenden. Durch Auswertung von Gästebefragungen, jährliche Teamschulungen, ständigen Dialog mit Leistungsträgern und Weiterqualifizierung der Mitarbeitenden erreichen wir eine kontinuierliche Qualitätsverbesserung auf unseren Reisen sowie bei Kundenberatung und -service.

Ökologische und soziale Verantwortung / CSR Als Mitglied des forum anders reisen befolgen wir den Kriterienkatalog zur Nachhaltigkeit (sozialverantwortliches und umweltverträgliches Reisen). Die Anreisen sind bei unseren Angeboten überwiegend nicht im Reisepreis enthalten. Mit günstigen RIT-Fahrkarten der Deutschen Bahn bieten wir unseren Reisegästen eine überwiegend CO2 freie Anreisemöglichkeit zu Ihrem Urlaubsort oder zum Abflughafen an. Um die Folgen der CO2 Emission von Flügen abzumildern, bieten wir die Möglichkeit, über Atmosfair die Emissionen der Flüge zu kompensieren.

Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter/innen bilden eine wichtige Grundlage unseres Unternehmens. Wir gehen partnerschaftlich, respektvoll und fair miteinander um. Dabei legen wir Wert auf gegenseitige Unterstützung und auf hohe Eigenverantwortung jedes Einzelnen. Die nachhaltige Sicherung der Arbeitsplätze und Förderung der Mitarbeiter liegt uns am Herzen.

Sozial- und Umweltverträglichkeit unserer Aktivreisen Unsere Reiseangebote finden überwiegend in der Natur statt. Reisegäste, Skipper und Reisebegleiter bewegen sich in sensiblen Bereichen auf dem Meer und an den Küsten. Es ist selbstverständlich, dass wir mit allen natürlichen Ressourcen schonend umgehen und einen Ausgleich, eine Balance anstreben. Geschulte Reisebegleiter/Skipper bringen unseren Gästen dieses Thema positiv besetzt nahe. In den Zielgebieten suchen wir einen respektvollen Kontakt zu Einheimischen und möchten damit lokale Anbieter fördern. Segelgäste werden regelmäßig auf lokale Produkte von einheimischen Anbietern hingewiesen und lernen dabei die Kulturen kennen und schätzen.

Menschenrechte Unser Unternehmen hat die uns betreffenden relevanten Menschenrechtsaspekte identifiziert. Wir nehmen unsere Sorgfaltspflicht wahr. Insbesondere achten wir darauf, dass durch unsere Geschäftstätigkeit keine Menschenrechtsverletzungen verursacht werden und fördern Maßnahmen, die zur Stärkung und Sicherung der Menschenrechte beitragen. Insbesondere unterstützen wir den Schutz von Kindern vor sexueller und kommerzieller Ausbeutung im Tourismus

Idealismus wird auch weiterhin die bestimmende Triebfeder für uns sein. Wir möchten unseren Reisegästen besondere Erlebnisse und Erfahrungen im Bereich Natursport ermöglichen und dabei gruppendynamische und soziale Prozesse fördern. Daneben hat für Mitarbeiter, Geschäftspartner und Leistungsträger die betriebswirtschaftliche Betrachtung unserer Unternehmung den Platz eingenommen, der wichtig für ein nachhaltig erfolgreiches Wirtschaften und für die Sicherung der Arbeitsplätze ist.


Segeln nachhaltig
greenpeace

Segelurlaub: Nachhaltiges Reiseerlebnis

Der Segelsport versteht sich jeher als naturnahe und nachhaltig ausgerichtete Aktivität.
Der gewissenhafte Umgang mit kostbaren Ressourcen wie Trinkwasser und die Nutzung natürlicher Windenergien sind dabei nur zwei von vielen Aspekten, die das Selbstverständnis des Segelns als ökologischen Natursport prägen.

Umweltfreundliche Anreise per CO2 Kompensation

Mobilität ist ein Kernelement des Reisens. Wir sind uns der schädlichen Auswirkungen von Mobilität, insbesondere von Flügen, auf das Klima bewusst. atmosfair_logo Unser Anliegen ist es, die negativen Auswirkungen auf das Klima zu minimieren und deshalb unsere Kunden über den Zusammenhang zwischen Transportmittel, Reisedistanz und Reisedauer aufzuklären und eine Kompensation der entstehenden CO2 Emissionen zu fördern.
Zu diesem Zweck arbeiten wir mit atmosfair zusammen, wodurch wir die CO2 Emissionen unserer Flugreisen gemeinsam mit unseren Gästen durch die Förderung von erneuerbaren Energien kompensieren.


forumandersreisen

Das forum anders reisen e.V. ist ein Zusammenschluss von Reiseunternehmen, die sich dem nachhaltigen Tourismus verpflichtet haben. Es wurde 1998 gegründet und hat inzwischen ca. 130 Mitglieder. Der Name steht für Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.
Windbeutel Reisen nutzt Ressourcen vor Ort sorgsam und gezielt und begegnet lokalen Kulturen mit Respekt. Gemeinsam mit dem forum anders reisen stellen wir uns der Verantwortung für wirtschaftliche und soziale Entwicklung hier und in den Reiseländern.
Die Mitglieder des forum anders reisen streben eine Tourismusform an, die langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar sowie ethisch und sozial gerecht für ortsansässige Gemeinschaften sein soll. Als Mitglied des forum anders reisen bedeutet dies konkret, dass Nachhaltigkeit eine wesentliche Vorgabe für unsere Angebote ist.
In gesellschaftliche und politische Debatten bringt sich das forum anders reisen aktiv ein. Auf Messen, Veranstaltungen und über die Medien wird ein stärkeres Bewusstsein für die ökologischen, ökonomischen und kulturellen Auswirkungen des Reisens geschaffen.

Windbeutel Reisen 21.11.2018