Sie sind hier: Home » Segeln » Ocean Trip Kornaten

corporate social responsibility


atmosfair

Ocean Trip Dalmatien / Kornaten
Flottille für junge Leute 20 - 35 Jahre (ZADOT)

  • Preise & Leistungen

    •  
    • Reiseleistungen Reisebeginn: 29.08.2020 Reiseende freie Plätze Preis
      Mitsegeltörn mit Skipper für junge Leute, Koje auf der Yacht
      geplanter Ein-/Ausschiffhafen: Zadar
      05.09.2020
      9
      588,- EUR

      Zum Buchen bitte auf den Reisepreis klicken. Preis pro Person.

      Studierenden-Rabatt: 50,- EUR nach Vorlage einer gültigen Studienbescheinigung.

      Freie Plätze: Wird statt freier Kojenplätze die Bemerkung ‚Auf Anfr.’ angezeigt, klicken Sie darauf, um sich für die Reise anzumelden. Es bestehen gute Chancen, dass wir noch weitere Plätze verfügbar machen können. Wir bestätigen Ihnen daraufhin Ihre Buchung oder setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

      Single-Service: Einzelbuchende teilen sich eine Zweibettkabine mit dem gleichen Geschlecht.
      Verlängerungswoche: Summe beider Wochenpreise abzüglich EUR 50,-

      Flüge: Gerne vermitteln wir Ihnen einen günstigen Flug. Bitte auf dem Buchungsformular den Flugwunsch angeben.

  • Die Kornaten - Highlights vor der kroatischen Küste!

    Im kristallklaren Wasser der Kornaten, der größten und dichtesten Inselgruppe der Adria,  lassen sich zwischen Zadar im Norden und Sibenik im Süden mehr als 100 Eilande, Felsen und Riffe umschiffen. Zahlreiche einsame Badebuchten wollen auf diesem Segeltörn entdeckt werden. Der Großteil des Kornaten-Archipels ist als Nationalpark geschützt. Die außerordentlich fischreiche Unterwasserwelt mit Felsen, Grotten, Höhlen und Korallen ist auch für Schnorchler und Taucher ein Paradies. Kroatien wird also nicht zu Unrecht als das beliebteste Segelrevier des Mittelmeeres bezeichnet.

  • Das Segelrevier

    Kroatien - ein Paradies für Segler! Unmittelbar vor Zadar liegt das Kornaten-Archipel. Hier haben wir ruhiges, geschütztes Fahrwasser, viel zu sehen und zu navigieren. Die Durchfahrt durch den Kornatski-Kanal (National Park) ist ein einmaliges Erlebnis:

    rechts und links hohe karstige Hügel-Pyramiden mit wunderbaren kleinen Ankerbuchten, fast wie eine Filmkulisse. Sehenswert ist auch die Naturpark-Bucht von Telašćica im Süden von Dugi Otok. Hier kann man gut gesichert auf ca. 6 m Wassertiefe vor Anker gehen. Landschaftlich hat die Insel einiges zu bieten, wie z.B. den Naturpark Telašćica und den Salzwassersee Mir. Beeindruckend sind die 150 m hohen Klippen, die an der zum offenen Meer gekehrten Seite steil ins tiefblaue Wasser stürzen. Von dort oben bietet sich ein wunderbarer Ausblick.

    Ebenfalls ein besonderes Erlebnis ist das Segeln durch den Krka-Kanal bei Šibenik mit einem Ausflug zu den Wasserfällen, wo der Krka-Fluss über 8 Stufen 49 Meter in die Tiefe stürzt. 

    In vielen Küstenorten, teils auf Halbinseln im Meer gebaut, können wir durch die Gassen der idyllischen Altstädte bummeln. In diesem Revier sind auch die berühmten Konobas zu finden, einsame Tavernen in Buchten welche nur über den Seeweg erreichbar sind.

  • Was ist Ocean Trip?

    Ocean Trip! Das bedeutet Segeltörns für Menschen wie dich und mich. Unser Reisekonzept ist für sportbegeisterte Aktive zwischen 20 und 35 Jahren vorgesehen. Freu dich auf Gleichgesinnte und lerne neue Menschen kennen. Das macht unsere Reise zu einer neuen Form des Aktivurlaubs und nimmt dich mit auf ein unvergessliches Abenteuer.

    Jeder Tag ist neu, anders, spannend und schön! Heute ankern in der kleinen versteckten Bucht und ein Lagerfeuer am Strand, morgen im Hafenstädtchen mit tollen Läden und heißer Musik in den Bars.

    Tanzen und träumen, steuern und staunen, shoppen und schwimmen, lesen und lachen – und das alles mit Mitseglern, die genau so nett sind wie du! Du musst nicht segeln können, wenn du an Bord kommst.

    Dein Skipper zeigt dir alles und schon nach wenigen Tagen steuerst du die Yacht ganz entspannt zur nächsten Badebucht. Dein Risotto begeistert deine Mitsegler und du wirst feststellen, dass der Abwasch zur Musik mit den richtigen Leuten eine kleine Party geben kann. Abends liegen die Segelyachten gemeinsam im Hafen oder in der Bucht nebeneinander. Erfahrungen werden ausgetauscht, Seemannsgarn gesponnen und langsam wächst eine Gemeinschaft, wie man sie wohl nur auf dem Meer finden kann.

    Viele Schiffe - eine Richtung – viel Spaß! Natürlich wollen wir ein kleines bisschen schneller sein als die anderen Yachten. Etwas Nervenkitzel, Segel trimmen, den Wind richtig nutzen, dein Skipper wird dich auch mit den Feinheiten des Regattasegelns vertraut machen. Die Crew arbeitet gut zusammen, die Gischt spritzt, lachen und steuern, wir kommen als Zweite ins Ziel. Das Bier schmeckt doppelt so gut. Abends, in der gemütlichen Hafenbar sitzen alle wieder zusammen. 

    Wir singen, trinken und essen gemeinsam. Und dann wieder die Ruhe. Segeln. Kein Motor stört. Du hörst den Wind und die Wellen. Yachten, weiße Segel über blauem Meer – das ist kein Werbespot! Du bist mittendrin. Du bist auf Flottillentörn.

  • Die Törns

    Die Törns sind für Segelneulinge und Könner gleichermaßen geeignet. Alle werden aktiv an der Törnplanung und Schiffsführung beteiligt. Die einzelnen Tagesschläge werden an den Wünschen der einzelnen Mitsegler ausgerichtet.

    Zu Beginn des Törns wird die Bordkasse für alle laufenden Törnnebenkosten (z.B. Diesel, Hafengebühren, Kautionsversicherung, National- und Naturpark-Gebühren, Servicepack für die bereitgestellte Bettwäsche, Endreinigung, Gas, Marinaentgelt für die erste und letzte Hafennacht) sowie für die Grundverpflegung an Bord eingerichtet und der Crewvertrag, welcher Leben und Verantwortlichkeiten an Bord regelt, unterschrieben. Der Skipper wird nach altem Seemannsbrauch aus der Bordkasse mitverpflegt. 

  • Die Yachten

    Mit der SunLoft 47 erfindet Jeanneau das Urlaubssegeln neu: Die Segelyacht, die in 2020 zum ersten Mal die Werft verlässt, verfügt über ein hypermodernes Yachtkonzept. Unter Deck befinden sich sechs geräumige Doppelkabinen, sowie eine zusätzliche Skipperkabine. Auf einen Salon wurde verzichtet - die Küche befindet sich an Deck - pures Sommerfeeling! Im Cockpitbereich würden theoretisch um die 20 Leute gemütlich Platz finden. Sollte es doch mal regnen, lässt sich der komplette Außenbereich umzelten. Das ist die Zukunft des Yachtings!

    Unsere weiteren Segelyachten z.B. eine Bavaria 46 Cruiser (2007-2008) oder eine Bavaria 50 Cruiser (2008) sind mit ihren vier oder fünf Zweibettkabinen für acht bis neun Personen plus Skipper, der in der Regel im Salon schläft, ausgelegt. Sie sind bekannt für ihre hervorragenden Segeleigenschaften und bieten guten Komfort und eine reichhaltige Ausstattung zum Segeln und Leben.

    Die Schiffe sind navigatorisch und sicherheitstechnisch vollständig ausgerüstet und werden von einem weltweit anerkannten Yachtvercharterer gewartet.

    (Änderungen und ähnliche Zusatzyachten vorbehalten)

  • Wind und Klima

    Im Sommer herrschen leichte, meist thermische Winde aus Nordwest. Mit Starkwind ist kaum zu rechnen. Die Sommer-Temperaturen sind auf See erfahrungsgemäß angenehm und gut auszuhalten.

    Wassertemp. 22 – 24°C
    Lufttemp. 23 – 28°C

  • Die Anreise

    Flüge ab vielen deutschen Abflughäfen nach Zadar (ZAD) vermitteln wir gern auf Anfrage.

    Eigener Transfer zur Marina Tankerkomerc Zadar. Der Hafen liegt 13 km vom Flughafen entfernt und ist gut mit Taxi (ca. 25 EUR pro Fahrt) zu erreichen.

    Anreise mit PKW auf gut ausgebauter Autobahn bis Zadar. Parkplätze im Yachthafen (im Hangar 10 € /Tag, im Freien 7 € /Tag) oder in der Umgebung vorhanden.

    Anreise mit Flixbus von München, Wien und Graz nach Zadar.

    (Angaben ohne Gewähr)

    atmosfair fliegen: Leisten Sie einen freiwilligen Klimaschutzbeitrag und kompensieren Sie die CO2 Emissionen ihrer Flüge im Verlauf der Buchungsstrecke vollständig (12 EUR) oder zur Hälfte (6 EUR).

Windbeutel Reisen 23.10.2019