Sie sind hier: Home » Segeln » Coronavirus

corporate social responsibility


atmosfair

sunrise

Liebe Mitsegler,

wir hoffen, ihr seid gesund und kommt relativ unbeschwert durch den Tag.
Die Verbreitung des Corona-Virus und dessen Folgen sorgen gerade für Unsicherheiten. Aktuell gibt es jeden Tag neue Entwicklungen - sowohl in Deutschland, Österreich und der Schweiz als auch in den Ländern, in denen wir unsere schönen Segeltörns durchführen.

Als Touristikunternehmen geht das nicht spurlos an uns vorüber - ganz im Gegenteil. Die Reisebranche steht vor einer Aufgabe, die es so zuvor niemals gegeben hat.
Eure Gesundheit und Sicherheit stehen an oberster Stelle.
Wir arbeiten rund um die Uhr daran, auf dem neusten Nachrichtenstand zu sein, unsere Gäste zu informieren und stets die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dabei sind wir auch auf eure Kooperation angewiesen und zählen auf das Verständnis unserer Gäste - unserer Crew! Wie auch beim Segeln sitzen wir irgendwie alle im selben Boot.


Unser Büro-Team ist gesund. Damit das so bleibt arbeiten wir reduziert und von zuhause.
Bitte habt Verständnis, dass wir momentan etwas länger zur Beantwortung eurer Fragen benötigen.

Am besten erreicht ihr uns per E-Mail. Telefonisch sind wir wie folgt erreichbar:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 10:00 – 12:00 Uhr
Gerne können wir aber auch per E-Mail einen anderen Termin vereinbaren, an dem wir euch zurückrufen.


Mit allen Mitseglern, die im April mit uns Ihren Urlaub verbringen wollten, stehen wir bereits in Kontakt und schauen gemeinsam nach Lösungen.

Für alle Segeltörns ab 02. Mai 2020 gilt:
Falls die aktuelle Situation euren persönlichen Kalender so durcheinander wirft, dass ihr jetzt schon wisst, dass ihr euren Urlaub lieber zu einem anderen Termin in 2020 antreten möchtet, sprecht uns bitte umgehend an.
Auf Umbuchungsgebühren verzichten wir (gilt bei Umbuchung bis 30. April, spätestens aber 31 Tage vor Reisebeginn).


Dein Segeltörn kann nicht stattfinden?
Sollte auch 14 Tage vor Abreise die Durchführung einer Reise nicht gewährleistet sein, setzen wir uns umgehend mit allen Betroffenen in Kontakt um gemeinsam umzuplanen. Sollten wir auf Anhieb keinen geeigneten neuen Termin finden, stellen wir euch eine Gutschrift in Höhe eures kompletten Reisepreises aus.


Wir schaffen es durch diese Krise hindurch und freuen uns sehr darauf, euch schon bald wieder wunderschönen Urlaub organisieren zu dürfen.
Bitte kommt zuversichtlich und gesund durch diese besondere Zeit.

Mit den besten Grüßen aus Köln,
euer Windbeutel-Team

Stand: 30.03.2020, 12 Uhr



crew love is true love

Windbeutel Reisen 05.04.2020