Sie sind hier: Home » Segeln » Oneway-Törn Sardinien

Windbeutel aktuellWindbeutel Reisen - Journal

Mitglied im
Windbeutel Reisen ist Mitglied im Forum Anders Reisen

Unsere Verantwortungcorporate social responsibility

Der Umwelt zuliebeAtmosfair - Klimabewusst reisen

One-Way Katamarantörns Mallorca/Sardinien (SASO)

  • Preise & Leistungen

    •  
    • Reiseleistungen Reisebeginn: 01.10.2016 Reiseende freie Plätze Preis
      One-Way-Mitsegeltörn mit Skipper, Koje auf Katamaran, Segelanleitung, Seemeilenbestätigung. Route: Cagliari (Sardinien) - Mallorca (Porto Colom) 08.10.2016
      6
      498,- EUR

      Zum Buchen bitte auf den Reisepreis Klicken. Preis pro Person.

      Freie Plätze: Die Anzeige von freien Plätzen bezieht sich auf die Anzahl freier Kojen. Gibt es nicht mehr genügend Kojen, dann ist dieser Segeltörn ausgebucht.

      Single-Service: Einzelpersonen buchen eine halbe Zweibettkabine. Wir sorgen für die weitere gleichgeschlechtliche Belegung.

      Einzelkabine:
      Doppelter Törnpreis abzgl. EUR 100,00 (begrenzte Verfügbarkeit)

      2-Wochen-Törn: Summe der beiden Wochenpreise abzgl. EUR 50,00.

      Eigenleistung: Anreise, Bordkasse, Pauschale für Bettwäsche und Endreinigung (25,- € p.P.), Kautionsersatzkasse (20,- € p.P.)

      Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

  • Überführungen / Meilentörns

    Ende Juni segelt unser Katamaran von Mallorca nach Südsardinien und Anfang Oktober auf gleicher Route zurück. Von Porto Colom aus segeln wir an der Südostküste Mallorcas hoch Richtung Menorca und nehmen von dort aus direkten Kurs nach Sardinien. Ca. 200 Seemeilen liegen zwischen diesen beiden Inseln des westlichen Mittelmeeres. An der Südwestküste Sardiniens angekommen, hangeln wir uns die verbleibende Zeit entlang der Inseln Carloforte und Sant Antioco bis hinein in den Golf von Cagliari.

    Auf umgekehrten Weg segeln wir am Ende der Saison zurück zur Südostküste Mallorcas.

  • Der Törn

    Ausgangshafen ist die Marina in Porto Colom an der Südostküste Mallorcas. Auf einem sportlichen Meilentörn geht es Ende Juni über Menorca nach Sardinien (Cagliari) und Anfang Oktober zurück.

    25.06. - 02.07.2016: Mallorca (Porto Colom) - Sardinien (Cagliari)
    01.10. - 08.10.2016: Sardinien (Cagliari) - Mallorca (Porto Colom)

    Für diese Törns empfehlen wir aufgrund der geplanten Route seglerische Erfahrung (Grundkenntnisse).

    Der Skipper zeigt den Mitseglern Navigation und seemannschaftliches Wissen: Segeln zum Mitanfassen und Miterleben! Zu Beginn des Törns wird die Bordkasse für alle laufenden Törnnebenkosten (z.B. Diesel, Hafengebühren, Kautionsersatzkasse, Gas, Verpflegung an Bord, etc.) eingerichtet und der Crewvertrag, welcher Leben und Verantwortlichkeiten an Bord regelt, unterschrieben. Der Skipper wird nach altem Seemannsbrauch aus der Bordkasse mitverpflegt. 

    Es ist mit ca. 100 - 200 Euro pro Woche und Person zu rechnen. Restaurantbesuche sind in dieser Bordkasse nicht enthalten und können auf Wunsch individell bezahlt werden.

  • Der Katamaran

    Als Standard-Katamaran setzen wir eine hochseetaugliche Lipari 41 (Baujahr 2010) ein. Der Kat bietet vier Doppelkabinen für die Gäste sowie einen separaten Schlafplatz für den Skipper. An Bord befinden sich zwei Waschräume mit Waschbecken, WC und Duschmöglichkeit.

    Im großzügigen Salon mit Panoramasicht befindet sich eine geräumige Sitzecke mit Esstisch sowie eine vollständig eingerichtete Pantry mit Kochmöglichkeit, Backofen und Kühlschrank. Eine große Verbindungstür erweitert den Lebensraum im Sommer um das dahinterliegende Cockpit.

    Die Yacht wurde mit allerlei Komfort- und Sicherheitsausstattung versehen, welche auch längere Aufenthalte und Reisen an Bord ermöglichen. Bitte stellen Sie sich aber darauf ein, dass der Törn nicht auf einem Kreuzfahrtschiff, sondern auf einer sportlichen Yacht mit im Vergleich dazu beengten Platzverhältnissen stattfindet. Bettwäsche für jeden Teilnehmer und die Endreinigung der Yacht sind organisiert und werden vor Ort abgerechnet.

    Einsatz abweichender und zusätzlicher Yachttypen vorbehalten.

  • Wind und Klima

    Der Wind weht überwiegend aus westlichen oder östlichen Richtungen. Es überwiegt der gemäßigte Libeccio aus Westsüdwest. Es ist so gut wie nie windstill. In der Regel setzt der Wind ab 10 Uhr ein, frischt im Tagesverlauf auf 3-5 Windstärken auf. Teilweise durch lokale Thermik verstärkt werden allerdings selten mehr als 20 Knoten Wind erreicht. Es herrschen fast ganzjährig für hervorragende Segelbedingungen. Einzig der Mistral kann für stärkeren Wind sorgen. Er kommt als Nordwind im Süden Sardiniens abgeschwächt an, die Wellen bleiben klein, so dass im Süden oder Osten noch entspannt gesegelt werden.

    Wassertemperatur Ø 22-25°C
    Lufttemperatur Ø 23-27°C

  • Die Anreise

    Flüge ab vielen deutschen Abflughäfen ab/an Palma de Mallorca und Cagliari vermitteln wir Ihnen gerne auf Anfrage. Mallorca: Transfers nach Porto Colom können für ca. 13 EUR pro Person und Strecke in Eigenregie über das Transferunternehmen ...

    von Ryanair "Plus Airportline" gebucht werden (buchbar in Saisonzeit von Anfang April bis Ende Oktober). Für passende Transfers außerhalb der Saisonzeit, empfehlen wir die Transferbuchung in Eigenregie über "Urlaubstransfers" durchzuführen.

    Sardinien:

    Der Törn endet/startet in Cagliari. Der Transfer vom Flughafen Cagliari Elmas zur Marina in Cagliari (Sant`Elmo) kann mit Bus oder Taxi erfolgen.

    Am Flughafen nimmt man den Bus 9342 bis Abruzzi (Fahrzeit 9 min.). Dort umsteigen in Bus Linea 9 Richtung Matteotti (8 Min.) Ausstieg Roma (Stazione FS). Von dort nimmt man sich ein Taxi (2,4 km; ca. 10 EUR) oder geht entlang des Wassers zu Fuß zur Marina (knapp 30 min).

Windbeutel Reisen - Segeln, Sportreisen, Mitsegeln auf Segeltörn 01.07.2016