Windbeutel aktuellWindbeutel Reisen - Journal

Mitglied im
Windbeutel Reisen ist Mitglied im Forum Anders Reisen

Unsere Verantwortungcorporate social responsibility

Der Umwelt zuliebeAtmosfair - Klimabewusst reisen

Familientörn Türkische Ägäis (TURF)

  • »Yavas Yavas« - Entspannung und Abenteuer jeden Tag

    »Yavas Yavas« ist türkisch und bedeutet »langsam langsam, immer mit der Ruhe«. Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre Segelträume. Jeden Tag gibt es ein neues kleines Paradies zu entdecken...

    Wir segeln, wohin die Entdecker-Neugier uns treibt. Lieber in die einsame Bucht mit kristallklarem Wasser? Oder doch in das kleine Dorf mit dem bunten Bauernmarkt? Lassen wir uns von der Sonne oder vom Ruf des Muezzins wecken? Das Ziel der Reise ist eine spannende und entspannte Zeit für die ganze Familie.

  • Das Segelrevier

    Wir gehen in Orhaniye, einem kleinen Ort in der Nähe des malerischen Städtchens Marmaris an Bord. Die südliche Ägäisküste mit ihren vielen Einschnitten und Buchten und die vorgelagerten griechischen Inseln sind ein Paradies für Segler und Entdecker.

    Gemeinsam mit unserem Skipper erkunden wir mit dem Schiff das Revier, ankern in den besten Badebuchten, finden die Plätze, an denen Salbei und Oregano wachsen und wilde Schildkröten leben. Und wir essen bei dem Koch, der bestimmt weit und breit den leckersten Fisch grillt. Innerhalb kürzester Zeit findet sich immer eine ruhige Bucht oder ein kleiner Hafen. Mit dem Beiboot können wir auch die kleinste Bucht erobern und mit unserer Schnorchelausrüstung in die farbenfrohe Unterwasserwelt
    eintauchen.

  • Der Törn

    Ein Segeltörn bietet eine wunderbare Möglichkeit, die Familie intensiv zu erleben. Da wir im wahrsten Sinne des Wortes »alle in einem Boot sitzen«, haben die Kinder das gleiche Recht auf Erfüllung ihrer Urlaubsträume wie die Erwachsenen.

    Unser Skipper erklärt Schiff und Ausrüstung und macht zu Anfang des Törns eine Sicherheitseinweisung. Wir segeln eher kurze Tagesetappen – meistens von einem Badestopp in einer schönen Bucht unterbrochen, wo wir nach Delfinen und Wasserschildkröten Ausschau halten. Wenn wir unsere Traumbucht gefunden haben oder noch einen Tag in dem urigen kleinen türkischen Dorf bleiben wollen – wir stellen uns auf alle Wünsche ein! Lediglich in Sicherheitsfragen wird der Skipper die notwendigen Entscheidungen treffen. Die Kinder sollten bereits schwimmen können.

    Zu Beginn des Törns wird die Bordkasse für alle laufenden Törnnebenkosten (z.B. Diesel, Hafengebühren, Kautionsversicherung, Servicepack für die bereitgestellte Bettwäsche, die Endreinigung, Gas, Marinaentgelt für die erste und letzte Hafennacht) sowie für die Grundverpflegung an Bord eingerichtet und der Crewvertrag, welcher Leben und Verantwortlichkeiten an Bord regelt, unterschrieben. Der Skipper wird nach altem Seemannsbrauch aus der Bordkasse mitverpflegt. Pro Person und Woche muss je nach Ansprüchen mit ca. 100 – 220 Euro gerechnet werden. 

  • Die Yachten

    Unsere Yachten fahren mit offizieller türkischer Chartergenehmigung, werden regelmäßig geprüft und sind nach aktuellen Sicherheitsstandards ausgestattet.

    Unsere Standardyachten sind eine Sun Odyssey 45.1 (ab/an Orhaniye) und eine Bavaria 42/4 (ab/an Fethiye). Beide Schiffe sind sichere, starke sowie schnelle Yachten mit einer überdurchschnittlichen Ausstattung. Mit ca. 90 m² Segelflächen sorgen sie für hervorragende Segeleigenschaften. Außer dem Salon mit Pantry stehen vier Doppelkabinen und zwei Duschen / Toiletten zur Verfügung. Selbstverständlich ist eine komplette Sicherheitsausrüstung – auch speziell für Kinder – an Bord. (Änderungen und Zusatzyachten vorbehalten)

  • Wind und Klima

    Bis in den Oktober hinein ist mit stabilen Wind- und Wetterbedingungen zu rechnen. Moderate Winde und eher geringer Seegang in dem geschützten Revier machen es ideal für Familientörns.

    Bei klarer Sicht und blauem Himmel ist guter Sonnenschutz besonders
    auf dem Wasser wichtig – Regen gibt es selten.

    Wassertemp. 22 – 25° C
    Lufttemp. 24 – 32° C

  • Die Anreise

    Flüge nach Dalaman ab vielen deutschen Abflughäfen vermitteln wir Ihnen gerne auf Anfrage.

    Transfers zwischen Flughafen und dem Ein-/Ausschiffhafen Orhaniye (ca. 1 3/4 Std.) kann vorbestellt werden und kostet pro Strecke: für 1-2 Pers. 90 EUR, für 3-6 Pers. 100 EUR und ab 7 Pers. 115 EUR.

    Transfers zwischen Flughafen und Fethiye (ca. 1 Std.) ca. 60 EUR pro Strecke.

  • Boutique Hotel in Orhaniye - Genießen Sie ein paar Tage vor oder nach Ihrem Segeltörn

    Das Boutique Hotel Dogan liegt direkt am Strand im kleinen und ruhigen Ort Orhaniye. Hier endet die Meeresbucht, die sich nach Süden hin zur Datca-Halbinsel öffnet und vis-à-vis der griechischen Insel Symi liegt. Vom Restaurant und der Bar gelangt man direkt auf den hoteleigenen Strand.

    Das Hotel empfängt seine Gäste in freundlicher Atmosphäre. Es verfügt über 30 Doppel- und Dreibettzimmer. Die Zimmer liegen verteilen sich auf Erd- und 1. Obergeschoss. Alle Zimmer haben Klimaanlage und Balkon.

    Preise für ÜF p.Pers./Nacht im DZ (Meerblick +5 € p.P.)
    Mai + Okt: 50 EUR; Jun + Sep: 55 EUR, Jul + Aug: 60 EUR

    Der große Pool (13 x 7 m) liegt mitten im Hotelgarten, der sich zwischen den Zimmern und dem Strand erstreckt. Abkühlung finden die kleinen Gäste auch im kleinen Kinderpool (0,4 m tief). Direkt am Strand stehen Sonnenliegen für die Gäste zur Verfügung, hier können Sie sich ganztägig Erfrischungen servieren lassen.

    Das tägliche Frühstück ist inklusive, es wird wie auch das Lunch im Außenrestaurant serviert. Von hier haben Sie eine schöne Aussicht über die Bucht. Abends können Sie die liebevoll bereiteten Gerichte aus der sehr guten Küche direkt am Strand genießen.

    Nah am Hotel fahren Busse nach Marmaris ab, Ausflüge nach Dalyan zur Turtle Bay, nach Datca oder Knidos sind möglich.

Windbeutel Reisen 05.12.2016