Windbeutel aktuellWindbeutel Reisen - Journal

Mitglied im
Windbeutel Reisen ist Mitglied im Forum Anders Reisen

Unsere Verantwortungcorporate social responsibility

Der Umwelt zuliebeAtmosfair - Klimabewusst reisen

Familien-Sportcamp Provence (PRO)

  • Preise & Leistungen

    •  
    • Reiseleistungen Reisebeginn: 02.07.2017 Reiseende freie Plätze Preis
      Unterkunft im Steilwandzelt, Preise und Leistungen wie beschrieben 15.07.2017
      9
      737,- EUR
      Unterkunft im eigenen Zelt, Preise und Leistungen wie beschrieben 15.07.2017
      9
      737,- EUR
      Unterkunft im eigenen Wohnmobil, Preise und Leistungen wie beschrieben 15.07.2017
      9
      737,- EUR

      Online buchen: bitte auf den Reisepreis klicken. Preis pro Erwachsene(r).

      Freie Plätze: Es wird die Anzahl buchbarer Plätze angezeigt. Lässt sich ein Preis nicht anklicken, ist die gewünschte Reise ausgebucht. Sehen Sie die Bemerkung 'auf Anfr.', dann klicken Sie darauf, um sich (verbindlich) anzumelden. Es bestehen gute Chancen, dass wir noch weitere Plätze verfügbar machen können. Im Zweifel setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

      Kinderermäßigung: Bitte geben Sie die Geburtsdaten aller Kinder an, damit wir die Ermäßigungen berücksichtigen können. Ermäßigung Kind 3-5 J.: -400 EUR; Kind 6-10 J.: -200 EUR; Kind 11-14 J.: -100 EUR. Kleinkinder bis zum 3. Lebensjahr zahlen pauschl 50 EUR für 2 Wochen.

      Unterkunftsmöglichkeiten und Aufpreise:

      • eigenes Zelt, max. 20 qm (+ 0 EUR)
      • Steilwandzelt 2-4er Belegung, 16 qm (+ 200 EUR)
      • eigenes übergroßes Zelt, über 20 qm (+ 50 EUR)
      • Stellplatz für eigenes Wohnmobil / Wohnwagen, bis 6m ohne Vorzelt (+ 100 EUR)
      • Stellplatz für eigenes Wohnmobil / Wohnwagen, über 6m oder mit Vorzelt (+ 150 EUR)
      • Stellplatz für eigenes Zusatzzelt, max. 6 qm (+ 50 EUR)*
      • Zusatzzelt, max. 6 qm, vom Veranstalter gestellt (+ 50 EUR)*

      * ab vier Personen mit mind. drei Vollzahlern ist ein Zusatzzelt kostenfrei

  • Das Familiencamp am Lac de Ste. Croix

    Zwischen den südlichen Alpenausläufern und dem Mittelmeer verzückt die Provence mit dem überwältigenden Naturschauspiel des »Grand Canyon du Verdon«, dem Duft der Lavendelfelder und dem türkisblauen Wasser des »Lac de Ste. Croix«. Der See lädt zum vielfältigen Wassersport ein. Der Schwerpunkt liegt hier auf Windsurfen und Stand-Up-Paddling.

  • Die Region

    Der zweitgrößte Stausee des Landes gilt als einer der schönsten Seen Südfrankreichs. Auffallend durch seine türkisblaue Farbe zieht er vor allem Surfer und Baderatten an. Aber auch die Umgebung bietet viel. Es gibt vielfältige Ausflugsmöglichkeiten ins abwechslungsreiche Hinterland.

    Die Region, in der das Camp liegt, ist noch echt provenzalisch. Der Stausee brachte seit Mitte der 90er einige Touristen in diese vormals verschlafene Gegend, aber das "echte Leben" konnte vom Tourismus noch nicht verdrängt werden. Hier half sicherlich die Tatsache, dass in dem Naturpark, in dem Canyon und See liegen, keine Hotels gebaut werden dürfen und die Verkehrsanbindung nahezu ausschließlich über Landstraßen besteht. 

    Der Grand Canyon du Verdon ist nur 3 km von unserem Camp entfernt und lädt zu einem Ausflug mit dem Kanu ein.
    Entdecken Sie den schönen provenzalischen Ort Riez und besuchen Sie den berühmten Markt im mittelalterlichen Aups, auf dem es u.a. Fisch und erlesene Kräuter zu kaufen gibt.
    Auch das Mittelmeer mit der wunderschönen Côte d’Azur ist nicht weit entfernt und bietet immer ein hervorragendes Tagesausflugsziel.

  • Das Familiensportcamp

    Direkt am See zwischen Les Salles und Moustiers liegt der kommunale Campingplatz »Les Ruisses«. Bis zum Örtchen Les Salles, auf einer Anhöhe am See gelegen, sind es nur wenige Minuten und für eine schnelle Abkühlung liegt der See direkt gegenüber.

    Wir haben uns ein ruhiges Eckchen auf dem Campingplatz für unser Areal ausgesucht, in dem Sie Ihren Urlaub genießen können.

    Einfache sanitäre Anlagen und alle wichtigen Einrichtungen sind vorhanden: Snack-Bar, Minishop, Boule- und Spielplatz. Am Pavillon-Zelt wird gebastelt, geklönt und gefeiert.

    Sie haben die Möglichkeit, mit Ihrer eigenen Zeltausrüstung zu reisen (Zelt max. 20 m²) oder eines unserer Steilwandzelte mit zwei getrennten Schlafkabinen zu mieten. Große Familien können ein kleines Zusatzzelt (max. 6 m²) für die Kinder hinzu buchen oder ihr extra großes Zelt (über 20 m²) gegen Aufpreis anmelden. Schlafsack und Schlafunterlage (z.B. Luftmatratze) bringen Sie bitte selbst mit. Zur Steilwandzeltmiete gehören außerdem ein kleines Regal, Tische und Stühle. Stellplätze für Wohnmobile, Wohnwagen und sehr große Zelte stehen genug zur Verfügung.

  • Die Verpflegung

    Im Preis inbegriffen sind an 7 Tagen pro Woche Frühstück und an 6 Tagen Abendessen. Zum Frühstück gibt es frisches Baguette, verschiedene Marmeladen, Käse, Wurstaufschnitt, Schokocreme, Müsli, Kaffee, Tee, Kakao. Es gibt ein warmes Abendessen, oft mit frischem Salat sowie Vor- und Nachspeise.

    Dazu wird Wasser und Tischwein gereicht.
    Das Team kümmert sich um Einkauf und Zubereitung der Mahlzeiten. Beim Schnippeln und Spülen ist im Wechsel die Mithilfe unserer Gäste erforderlich. Zudem stehen Gästekühlschränke bereit, in denen z.B. private Getränke Platz finden (vorrangig für Steilwandzeltbucher).

    Einen Abend pro Woche bleibt die Küche geschlossen, so dass Sie Gelegenheit haben, die Gastronomie der Provence zu genießen.

  • Das Kinder- und Jugendprogramm

    Im Kinder- und Jugendsurfkurs können die Kinder, mit leichten Kinderriggs, über das klare, warme Wasser sausen (ab ca. 8 J und 30 kg Körpergewicht.). Ein Könner zeigt wie es geht.
    Wenn sie dann mit den Erwachsenen zusammen durch den gigantischen Canyon kraxeln, werden der Schlund des L‘Imbut oder die Hunderte von Metern langen Tunnels die Kinder in ihren Bann schlagen.

    Nicht immer wollen Kinder und Jugendliche gemeinsam mit den Eltern unterwegs sein. Dann stehen Strandrallye, Wasser-Olympiade, Gipsmasken u.a. auf dem Programm, welches für Kinder ab 6 Jahren stattfindet. Es wird versucht das Gesamtprogramm so abzustimmen, dass vieles als Familie gemeinsam erlebt werden kann (z.B. eine Kanutour in den Canyon), aber stets genug Freiraum für jeden bleibt. 

    Eine separate Kleinkindbetreuung (3 – 5 Jahre) ist gegen Aufpreis möglich (empfehlenswert! nur vorab buchbar). Falls gebucht, schicken wir eine eigene Kleinkindbetreuung mit ins Camp, die an 4 Tagen die Woche für 4 Stunden die Betreuung der ganz Kleinen übernimmt. In der Regel nimmt die Kleinkindbetreuung am Kinderprogramm teil, bis die Kondition oder die Motivation nachlässt und die Kleinen es etwas ruhiger angehen lassen.

  • Das Sport- und Aktivprogramm

    … ist bereits im Reisepreis inbegriffen und umfasst Windsurfen (mit Unterricht), geführte Wanderungen und Radtouren und Stand-Up-Paddeln. Sie können jeden Tag aktiv sein und neu wählen. Das komplette Sportangebot, das umfangreiche Surfmaterial, die Mountainbikes und unser Kanu können frei genutzt werden.

    Windsurfen
    Unser Team zeigt Ihnen entweder den Einstieg ins Windsurfen und führt Sie langsam an den Sport heran oder gibt Tipps und Erklärungen für fortgeschrittene Anfänger.
    Der 12 km lange See bietet vormittags mit leichtem Wind gute Bedingungen für Surfanfänger. Fortgeschrittene finden bei »Mistral« und der mittags einsetzenden Thermik ihren Wind.

    SUPen
    Wir haben bei der Surfstation auch 6-8 Stand-up-Paddel-Boards liegen. Regelmäßig bieten wir geführte Touren an, so dass die Kniffe und Tricks bei dem Sport gleich erklärt werden. Der Lac de Ste. Croix hat keine nennenswerte Strömung und eignet sich deswegen hervorragend, um diesen Sport auch als ungeübte Person kennen zu lernen und durch die vielen Ziele am See bleibt es abwechslungsreich. 

    Wenigstens einmal pro Reise steht eine geführte Kanutour in den atemberaubenden Canyon auf dem Programm (Kanus sind inkl.). 

    Für die geführten Radtouren und Wanderungen haben wir unterschiedliche Routen verschiedener Länge und Zeit ausgearbeitet. Soweit möglich werden die Kinderbetreuung und die Touren zeitlich aufeinander abgestimmt.

  • Die Ausflüge

    Die Umgebung bietet viel mehr als nur den wunderschönen See. Es gibt vielfältige Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung: mit dem Bike, mit dem Kanu, dem Auto oder auf Schusters Rappen. Viele Touren sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder möglich.

    Ausflugsziele in der Nähe sind Moustiers, die Hochburg der Fayencen, Aiguines, die Stadt der Buchsbaumschnitzer und der Ort Bauduen mit Badespaß im See.

    Als Freizeitaktivitäten bieten sich an: die »Tour du Lac« rund um den See; spannende Kraxeltouren entlang des Canyon, durch Höhlen, über kleine steile Fußpfade, entlang an Steilwänden; der Canyon du Verdon mit dem Kanu und Badespaß unter Wasserfällen; der Markt von Riez, auf dem es Fisch und erlesene Kräuter gibt oder die Cote d’Azur.

  • Die Anreise

    • Eigenanreise mit PKW. Eine ausführliche Routenbeschreibung liegt den Reiseunterlagen bei.

    • Individuelle Anreise per Flug (z.B. mit Germanwings oder Air France) nach Marseille oder Nizza, von dort aus weiter mit dem Mietwagen direkt ins Camp. Bei einer Anreise über Marseille können Sie einen Transfer ins Camp buchen (ca. 1 Std. Fahrtzeit)

    • Bahnanreise im Nachtzug oder mit dem TGV nach Aix-en-Provence via Brüssel oder Mannheim. Der Transfer von dort zum Camp (ca. 1/2 Std.) kann mitgebucht werden. Es gibt einen TGV der von Frankfurt täglich ohne Umstieg nach Aix-en-Provence fährt

    • Bitte beachten: Für die Transfers vor Ort benötigen Sie in der Regel Ihren privaten PKW. Bei Bahn- und Fluganreise empfehlen wir deswegen einen Mietwagen! Bei der Buchung sind wir Ihnen gerne behilflich.

    • Auf Anfrage beraten wir Sie gerne bei der Anreiseorganisation.

    • Anreisetag: Sonntag / Abreisetag: Samstag

Windbeutel Reisen 07.12.2016